IDC-Kontakt für SMT-Bestückung spart Kosten

Tuningen, 21.07.2008

EDACs innovative Ideen werden wieder ersichtlich in der neuen IDC Kontakt-Serie für SMT Leiterplattenmontage.

Litzen bzw. Kabel auf einer Leiterplatte zu verlöten verursacht oft Kosten die weit über den normalen SMD-Bestückungskosten liegen. Dieser Prozess ist sehr arbeitsintensiv und auch eine potentielle Fehlerquelle. Diese IDC-Kontakte, die im selben SMT Prozess wie die anderen Komponenten auf die Leiterplatte bestückt und gelötet werden, lösen dieses Problem sehr kostengünstig.

Dieses Produkt wurde für eine Firma entwickelt, die eine Lösung suchte, Kabel bzw. Litzen an einer eingegossenen Mini-Leiterplatte zu schließen. Dies ist ein Beispiel von EDACs Leistungsfähigkeit eine kostengünstige und praktikable Lösung für den Kunden zu finden.