Netzeingangskombination auf engstem Raum

Tuningen, 29.04.2008

Die Cliff MS-3 Serie bietet kostengünstige Varianten an Netzeingangssteckern um IEC Standards zu bedienen. Die qualitativ hochwertigen Netzeingangsstecker, werden aus hitzeresistentem Plastik und nickelbeschichteten Metallteilen produziert. Lötkontakte sind verzinnt.

Das interessante an dieser Serie ist die Kombination von Afbau, Netzeingang, Sicherungshalter und Spannungswähler auf engstem Raum. Der Sicherungshalter ist in verschiedenen Spannungskombinationen und auch mit Spannungswähler lieferbar. Es sind zwei Montage Optionen mit Löt- oder Steckfahnen lieferbar. Alle Produkte sind nach IEC320/EN60-320 gefertigt und haben verschiedene Prüfzertifikate. Die Standardfarbe ist schwarz. Einige Produkte sind aber auch in anderen Farben, auf Nachfrage und je nach Menge, lieferbar. Die MS-3 DPS Version ist lieferbar mit einem "L-Pin" der nicht mit dem Sicherungshalter verbunden ist was eine doppelpolige Schaltung ermöglicht.